Callejon – Sommer, Liebe, Kokain Lyrics

[Chorus I:][x2]
Das schreit nach Ausverkauf!
Wir wollen auch ein Stück!
Vom Kuchen aus Kommerz
Garniert mit höchstem Glück!

[Strophe I:]
Jajaja – Es ist wieder Stadlzeit!
Die Hüfte swingt, dein Bein, es wippt
Der Tanzsaal öffnet, seid bereit!
“Seht alle her, ich bin ein Star
Aus purem Gold und Glanz und Gloria!“
“Wir freuen uns Sie hier zu seh’n
Wir werden uns sehr gut versteh’n”
Immer die gleiche Scheibe die auf ewig springt
Es ist die gleiche Scheiße, die auf ewig stinkt!

[Chorus II:]
Sommer, Liebe, Kokain!
Das schreit nach Ausverkauf!
Verreckt in eurem Dreck!
Erstickt in eurem Müll!
Von euren Farben wird mir schlecht!
Nein, ich will kein Stück!
Ich scheiß’ auf eure Welt!

[Chorus I]

[Strophe II:]
MTVIVADIETERD! VÖLLEREIKOKSKAKAPHONIE!
Hurra! Hurra! Die Luft sie brennt
Wir schänden uns durch’s Testament
Bis Freunde uns’re Feinde sind
Immer die gleiche Scheiße, die auf ewig stinkt!

[Chorus II]

[Chorus I][x2]

[Strophe III:]
“Weine um sie keine Träne!
Wölfe haben scharfe Zähne!“
Doch ohne Feindbild
Wär’ mein Leben grau
Macht ruhig weiter – Ich wär’ nur halb so schlau
Versauert weiter an eurem schalen Wein
Den ihr Leben nennt – Ich schenk’ euch gerne ein!

[Chorus II]

[Outro:]
Wir können nicht mehr atmen!
Die Luft dafür nehmen wir uns selbst!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *