Das Lumpenpack – Fans Lyrics

Ja, klar, geb ich dir ein Autogramm.
Gerne auch auf dein Ticket.
Filzstift auf Hardcover, schlampig gekrakelt,
ein „Danke“ und alle sind glücklich.
Und klar, wir können noch ein Foto machen.
Schon stellt er sich neben mich.
Meine Mama drückt auf den Auslöser
auf dem Foto sind Farin und ich.
Stand in so vielen ersten Reihen
mit heisere Kehle und pfeifenden Ohr’n.
Habe sooft schon Schuhe und Handy
beim Sprung in den Moshpit verlor’n.
Ich trug eure T-Shirts mit Stolz,
hab euch „Männer sind Schweine“ verzieh’n.
Ihr wart meine Idole!
Ihr wart aus Berlin!

In meinem Zimmer hängen Poster
von Künstlern, von Sängern und von Bands,
wenn heute jemand sagt, er sei ein Fan von uns,
ist er nur Fan von
Fans von Fans!
ist er nur Fan von Fans

Die Eltern genervt, doch er will diese Songs spielen,
auch abends gibt er keine Ruh’.
Die ersten zwei Griffe kann er nach ner Woche,
bis heut kam noch einer dazu.
Mit den Jahren
ein Tausch der Idole,
erst Bowie, dann Cohen, dann Queen.
Die ersten Partys mit Mando Diao –
die erste Trennung mit Avril Lavigne.
Dieselben wackligen Knie,
wenn ich heute einen von ihnen treff’.
Schon beim Hallo bricht mir die Stimme,
bevor sie dann gänzlich verebbt.
Das ist alles so unfassbar gut
und bei allem, was ich probier’,
stelle ich irgendwann fest,
dass ich euch nur kopier’.

In meinem Zimmer hängen Poster
von Künstlern, von Sängern und von Bands.
Wenn heute jemand sagt, er sei ein Fan von uns,
ist er nur Fan von Fans von Fans!

Heut’ gibt es Leute, die kenn’n unsre Songs,
oftmals noch besser als wir.
Dank euch dürfen wir heut’ auf Festivals spielen,
Headliner mittags um vier.
Das verwirrt uns, doch macht uns auch glücklich,
und ist auch so ziemlich das coolste der Welt.
Denn ich hab grad Judith Holofernes getroffen
Backstage im Catering-Zelt.
Wir hatten direkt was gemeinsam:
wir hatten beide Baguette.
Sie sagte noch: lass es dir schmecken.
Und es hat noch nie so gut geschmeckt
Ich traf sie nochmal am selben Abend,
sie gab mir ihr Samsung S4.
Ich zitterte leider, drum ist es verwackelt,
das Foto von Farin und ihr.

In ihrem Zimmer hängen Poster
Von Künstlern, von Sängern und von Bands.
Wenn heute jemand sagt, er sei ein Fan von
ihr,
ist er nur Fan von Fans von Fans